Die besten Milchpumpen 2021

Gepostet am

Best Breast Pumps

Falls Sie aktuell stillen oder schwanger sind und planen, ihr Baby zu stillen, ist eine Milchpumpe ein nützliches Utensil. Einige Baby-Checklisten zeichnen eine Milchpumpe als „Must-Have“ für alle stillenden Mütter aus, aber eigentlich ist das nicht der Fall. Es ist absolut möglich und in Ordnung, ein Baby zu stillen und niemals Gebrauch von einer Milchpumpe zu machen. Es gibt jedoch einige Umstände, in denen der Besitz einer Milchpumpe das Leben wesentlich leichter machen oder Ihnen das Stillen auf Reisen sogar ersparen kann.

Sie werden wahrscheinlich eine Milchpumpe nutzen wollen, wenn Sie vorhaben, einige Stunden von Ihrem Baby getrennt zu sein und einen Babysitter benötigen, der das Baby in der Zeit mit Milch füttert. Dies kann zum Beispiel der Fall sein, wenn Sie wieder zur Arbeit zurückkehren oder einfach ein paar Baby-freie Stunden mit Ihrem Ehemann oder Freunden verbringen möchten.

Milchpumpen können sich auch als sehr nützlich erweisen, wenn Sie Probleme beim Stillen bekommen, was ganz üblich ist. Manche Babys haben zum Beispiel Schwierigkeiten damit, an der Brust zu saugen, weshalb eine gute Milchpumpe dabei helfen kann, Ihre Milchversorgung aufrechtzuerhalten, während Sie daran arbeiten, das Baby zu füttern.

Manche Mütter planen, ihr Baby von Anfang an mit abgepumpter Milch zu füttern, anstatt aus der Brust direkt. In diesem Fall gehört eine Milchpumpe natürlich zur notwendigen Ausstattung.

Wenn Sie vorhaben, eine Milchpumpe zu kaufen, sind hier einige der Faktoren, die Sie in Betracht ziehen sollten:

Elektrische, manuelle oder Saugpumpe

Die Art der Pumpe, die Sie benötigen werden, hängt von Ihren Zielen beim Abpumpen ab. Saugpumpen sind relativ neu auf dem Markt und bestehen aus lebensmittelechtem Silikon. Sie sind unglaublich leicht anzuwenden und darauf ausgelegt, einfach von einer Brust abzusaugen, während fas Baby über die andere gestillt wird. Dies kann ein wenig Übung erfordern, aber es nutzt den natürlich Entspannungsreflex, der durch das Stillen des Babys stimuliert, und fängt Milch auf, die andernfalls in die BH-Einlagen oder ähnliches gelaufen wäre. Im Gegensatz zu Brustschalen, die einfach im BH liegen und Milch aufsammeln, wendet eine Saugpumpe ein wenig Saugkraft an, um etwas mehr Milch herauszuziehen, ohne dass die Mutter dabei viel tun muss.

Eine manuelle Pumpe kann für den gelegentlichen Gebrauch oder als Hilfsmittel zur Reduzierung von Verstopfung während der ersten Tage nützlich sein. Diese Art von Pumpe ist außerdem sehr praktisch, wenn Sie unauffällig Milch abpumpen möchten, da sie sehr leise ist, oder sie an einem Ort nutzen möchten, wo es keinen Zugriff auf Strom gibt. Eine manuelle Pumpe wird per Hand betrieben, indem ein Griff gedrückt wird, der Saugkraft erzeugt und Milch aus der Brust zieht.

Eine elektrische Pumpe ist das, an was die meisten Leute denken, wenn sie „Milchpumpe“ hören. Sie verwendet einen Motor, der die Saugkraft erzeugt, die zum Abpumpen der Milch aus der Brust erforderlich ist. Elektrische Pumpen gibt es in Einzel- und Doppelausführung, was ein weiterer Faktor ist, der in Betracht gezogen werden sollte. Diese Pumpen sind aber wirklich nützlich, falls Sie häufiger Milch abpumpen möchten.

Einzel- oder Doppelpumpe

Elektrische Pumpen sind sowohl in Einzel- als auch in Doppelausführung erhältlich. Mit einer elektrischen Einzelpumpe können Sie Milch von einer Brust zurzeit absaugen und dann wechseln, wenn nötig. Einzelpumpen können auch verwendet werden, während ein Baby an der anderen Brust gestillt wird. Die meisten Mütter sind auf diesem Weg in der Lage, mehr Milch abzupumpen. Mit elektronischen Doppelpumpen können Sie Milch aus beiden Brüsten gleichzeitig abpumpen, was Ihnen Zeit sparen wird. Diese sind also eine gute Option, wenn Sie vorhaben, regelmäßig Milch abzupumpen. Einige Pumpen sind sogar eine Kombination aus beidem. Sie können je nachdem, was benötigt wird, als Einzel- oder Doppelpumpen verwendet werden und stellen dadurch eine wirklich flexible Option dar.

Krankenhausgerecht

Bei Ihrer Suche nach einer Stillpumpe sind Sie bestimmt über den Begriff „krankenhausgerecht“ gestolpert. Dieser gibt an, dass die Pumpe nach den Standards für die Anwendung in einer Klinik entwickelt wurde. Es kann ein Zeichen für gute Qualität sein, da diese Art von Pumpen auf eine längere Lebensdauer und mehrere Anwender ausgelegt sind. Fall Sie Ihre Milchversorgung über einen längeren Zeitraum aufrechterhalten oder erhöhen müssen, liefert Ihnen eine krankenhausgerechte Milchpumpe die höchste Qualität, die Sie bekommen können. Leider neigen diese aber auch dazu, am teuersten zu sein und einige sind zusätzlich sind groß und unhandlich. Es ist aber auch möglich, diese Art von Pumpe kurzzeitig auszuleihen.

Offenes oder geschlossenes System

Pumpen mit einem geschlossenen System die die hygienischste Option, wenn es um elektronische Pumpen geht. Diese Pumpen sind mit einer Schutzabdeckung zwischen dem Milchbehälter der Pumpe und dem Motor und Absaugmechanismus ausgestattet, was Verschmutzung verhindert. Eine Pumpe mit offenem System besitzt diese Schutzabdeckung nicht, was in der Theorie bedeutet, dass Milch oder Milchpartikel in den Motor selbst gesaugt werden könnten, wo sie wiederrum schimmeln und Sporen dieses Schimmels in die frisch abgesaugte Milch ableiten könnten. Auch wenn dies ein Problem ist, das noch nicht sehr gründlich untersucht wurde und es noch keinen Fall gegeben hat, bei dem ein Baby aufgrund dessen erkrankt ist, bleibt das Potential dafür bestehen.

Top 8 beste Milchpumpen 2021

1. Die allgemein beste Milchpumpe: Tommee Tippee Elektrische Milchpumpe

Tommee Tippee Electric Breast Pump

Warum es uns gefällt: Eine leise und angenehme elektrische Milchpumpe.

Die Tommee Tippee Elektrische Milchpumpe ist eine elektrische Einzelpumpe mit einem leisen Motor. Die Pumpe wurde sogar Laborgeprüft und als wesentlich leiser als vergleichbare Pumpen erklärt. Sie lässt sich auch per USB wiederaufladen, sodass sie zum Aufladen nicht an eine Steckdose angeschlossen werden muss, was mehr Flexibilität bietet und ermöglicht, so ziemlich überall leise und diskret Mich abzupumpen.

Die weiche Silikon-Tasse (der Trichter, der auf der Brust angelegt wird) besitzt ein gepolstertes Design, wodurch die Anwendung bequem ist. Es gibt fünf Massage-Modi, um den Milchfluss zu stimulieren, und neun verschiedene Abpump-Einstellungen, sodass Sie einfach eine passende finden können sollten. Diese Pumpe läuft mit einer vollen Aufladung bis zu 60 Minuten und ist ideal zum Milchabpumpen geeignet, wenn Sie wieder anfangen zu arbeiten.

Vorteile
  • Geschlossenes System
  • USB-wiederaufladbar
  • Leiser als vergleichbare Pumpen
  • Weiche Silikon-Tasse
  • 5 Massage-Modi, 9 Abpump-Einstellungen
Nachteile
  • Kann nicht während des Aufladens verwendet werden; erst aufladen, dann anwenden

2. Die beste günstige Milchpumpe: Bellababy Milchpumpe

Bellababy Breast Pump

Warum es uns gefällt: Günstige elektrische Doppelpumpe.

Die Bellababy Milchpumpe ist eines der bestbehüteten Geheimnisse stillender Mütter. Sie erfreut sich bei Müttergruppen auf sozialen Netzwerken immer größerer Beliebtheit, ist aber außerhalb dieser Kreise nicht sonderlich bekannt. Viele Frauen hatten das Gefühl, dass der niedrige Preis dieser elektronischen Doppelpumpe bedeutet, dass sie nicht so gut sei, aber das ist nicht der Fall! Die Bellababy Milchpumpe besteht aus lebensmittelechten Silikonteilen, ist komplett frei von BPA und Phthalaten und besitzt ein hygienisches geschlossenen Pumpensystem.

Die Pumpe kann über das Stromnetz oder drahtlos mit ihrem integrierten Lithium-Ionen-Akku über die Steckdose, den Laptop, Auto-Ladegeräte oder eine Powerbank aufgeladen werden. Sie ist klein und kann leicht verstaut werden, sodass sie ideal und handlich für unterwegs ist Es gibt vier verschiedene Modi mit unterschiedlichen Saugintensitäten, damit Sie herausfinden können, was bei Ihnen am besten funktioniert. Sie können die Pumpe auch als Einzelpumpe verwenden und erhalten eine 18-monatige Garantie, wodurch die Kaufentscheidung nicht schwerfallen dürfte!

Vorteile
  • Geschlossenes System
  • Kostengünstig
  • BPA-frei
  • Stromanschluss oder Akku
  • 4 verschiedene Modi
Nachteile
  • Keine sehr bekannte Marke

3. Die beste manuelle Milchpumpe: Medela Handmilchpumpe Harmony

Medela Harmony Flex Breast Pump

Warum es uns gefällt: Kompakte, leichte Handmilchpumpe.

Die Medela Handmilchpumpe Harmony ist eine kompakte, leichte Pumpe, die ideal geeignet ist, wenn Sie nach einem manuellen Modell für gelegentliches Abpumpen suchen. Sie stammt von der bekannten Milchpumpen-Marke Medela und hat mehr zu bieten als andere manuelle Standard-Modelle. Besonders erwähnenswert ist das intelligente 2-Phasen-Abpumpsystem, welches den natürlichen Saugrhythmus eines Babys nachahmt, um Milch schnell und effektiv freizulassen.

Als manuelle Pumpe benötigt sie keine Batterien oder Strom. Sie arbeitet fast lautlos, sodass sie unterwegs eine wirklich diskrete Abpump-Option bietet. Die Pumpe lässt sich auch sehr einfach auseinandernehmen und kann durch die kompakte Größe leicht verstaut werden. Im Gegensatz zu vielen anderen manuellen Milchpumpen ist diese mit drehbaren und individuell positionierbaren Brustkappen, großen Öffnungswinkeln und weichen Kanten auf Komfort ausgelegt. All dies reduziert in Kombination den Druck auf die Milchkanäle und ermöglicht ein effektives und angenehmes Abpumpen.

Vorteile
  • Kompakt und leicht
  • 2-Phasen-Abpumpsystem
  • Es werden keine Batterien oder Strom benötigt
  • Fast lautlos im Betrieb
  • Auf Komfort ausgelegt
Nachteile
  • Ausdruckgriff muss per Hand bedient werden

4. Die beste Milchpumpe mit App: Elvie Pump Tragbare Milchpumpe mit App Elvie Pump Single Silent Wearable Breast Pump with App

Warum es uns gefällt: Kabellos und tragbar, sodass man unterwegs Milch abpumpen kann.

Die Elvie Pump Tragbare Milchpumpe mit App war die erste Milchpumpe dieser Art. Sie ist sehr klein und leicht und wurde zum Tragen im BH entwickelt, damit Milch abgepumpt werden kann, ohne dass die Hände benötigt werden. Sie funktioniert auch komplett kabellos, sodass man quasi überall Milch abpumpen kann, und durch ihre revolutionäre Technologie produziert die Pumpe dabei keinen Lärm, damit Sie diskret abpumpen können.

Die Pumpe wird mit drei verschiedenen Brustschalen geliefert, damit eine passende Trageform erzielt wird. Die kostenlose Elvie Pump-App ermöglicht es Ihnen, aufzuzeichnen, wie viel Milch Sie abgepumpt haben und lässt Sie die Pumpe über Ihr Handy steuern. Sie können auch eine zweite Elvie Pumpe kaufen und beide über die App miteinander verbinden, um gleichzeitig von beiden Seiten abpumpen zu können. Mit ihrer intelligenten Technologie wechselt die Elvie Pump automatisch vom Stimulierungsmodus in den Abpumpmodus sobald der Milchspendereflex festgestellt wurde und hält an, wenn die Flasche voll ist. Die Elvie Pumpe ist ideal, wenn Sie diskret an Ihrem Schreibtisch Milch abpumpen müssen oder dies tun wollen, während Sie die Wäsche oder andere Aufgaben im Haushalt erledigen!

Vorteile
  • Kann in einem normalen BH getragen werden
  • Ohne Hände und kabellos zu nutzen
  • Geräuschunterdrückende Technologie
  • Verbindet sich mit einer App
  • Enthält drei Brustschalen in verschiedenen Größen für eine bequeme Passform
Nachteile
  • Teure Pumpe, vor allem, wenn Sie zwei kaufen müssen, um doppelt abzupumpen

5. Lansinoh 2in1 Elektrische Milchpumpe

Lansinoh Breast Pump 2-in-1 Double Electric Breast Pump

Warum es uns gefällt: Einseitig oder beidseitig abpumpen mit einer beliebten Still-Marke.

Lansinoh ist unter stillenden Müttern eine unglaublich beliebte Marke; ihre Nippelcreme gilt weithin als die beste auf dem Markt. Die violette Farbe von Lansinoh steht für viele Mütter daher für eine vertrauenswürdige Marke. Die Lansinoh 2in1 Elektrische Milchpumpe ist ideal für alle geeignet, die eine Auswahl und Flexibilität benötigen, da sie als elektronische Doppel- oder Einzelpumpe und über ein Stromnetz oder Batterien verwendet werden kann.

Diese Pumpe soll genauso gut funktionieren, wie eine krankenhausgerechte Pumpe, ohne dass sie zu einem enormen Preis angeboten wird. Die Pumpe wurde gegenüber einer vorherigen Version überarbeitet, um als „geschlossenes System“ zu arbeiten, das wesentlich hygienischer ist. Mit einem anpassbarem Abpumplevel und drei verschiedenen Pumpstilen ist diese Pumpe einfach zusteuern und besitzt auch ein hintergrundbeleuchtetes, klares Display, damit Sie auch bei Nacht einfach abpumpen können.

Vorteile
  • Sehr bekannte und vertrauenswürdige Marke
  • Kann als Einzel- oder Doppelpumpe verwendet werden
  • Betrieb über Stromnetz oder Batterien
  • Geschlossenes System
  • Hintergrundbeleuchtetes Display
Nachteile
  • Verwendet entsorgbare Batterien

6. Tommee Tippee Closer to Nature Elektrische Milchpumpe

Tommee Tippee Closer to Nature Electric Breast Pump

Warum es uns gefällt: Portable, leichte Pumpe für schnelles und einfaches Abpumpen.

Diese Pumpe ist Teil der Tommee Tippee’s Closer to Nature-Reihe. Es handelt sich um eine portable und leichte elektronische Einzelpumpe, die dafür entwickelt wurde, Milch Zuhause oder unterwegs praktisch abpumpen zu können. Die Tommee Tippee Closer to Nature Elektrische Milchpumpe kann an das Stromnetz angeschlossen oder mit Batterien verwendet werden.

Die weiche Silikonkappe imitiert das natürliche Stillen eines Babys und wurde speziell für maximalen Komfort und effektives Abpumpen entwickelt. Die Pumpe ist einfach zu reinigen und kommt einer eigenen Mikrowellen-Sterilisationsbox. Um den Abwasch zu minimieren, können Mütter Milch direkt in Closer to Nature-Flaschen oder Milchaufbewahrungen abpumpen lassen. Eine Closer to Nature-Falsche ist bereits im Set enthalten.

Vorteile
  • Enthält eine Flasche; mit der Tommee Tippee-Reihe kompatibel
  • Kann per Strom oder Batterien betrieben werden
  • Portabel und leicht
  • Für maximalen Komfort entwickelt
  • Enthält eine Mikrowellen-Sterilisationsbox
Nachteile
  • Nicht als Doppelpumpe nutzbar

7. NatureBond Silikon Manuelle Milchhandpumpe

NatureBond Silicone Breastfeeding Manual Breast Pump

Warum es uns gefällt: Auslaufsichere Silikon-Milchpumpe.

Die NatureBond Silikon Manuelle Handmilchpumpe ist eine Saugpumpe, die BPA-frei ist und aus lebensmittelechtem Silikon besteht. Da die Pumpe aus nur einem Teil besteht, ist sie wahnsinnig einfach anzuwenden und zu reinigen. Die Pumpe wird direkt an die Brust angesetzt und erzeugt dabei eine Art Vakuum, das dabei hilft, die Milch aus der Brust zu saugen. Da sie ohne Unterstützung der eigenen Hände verwendet werden kann, ist sie ideal, um sie während des Stillens zu nutzen. Die NatureBond Milchpumpe ist eine großartige Option, um den Milchspendereflex voll auszunutzen und Milch aufzufangen, die andernfalls in die Brusteinlage getropft wäre. Diese gesammelte Milch kann hervorragend zum Anmischen mit Futter beim Abgewöhnen verwendet werden.

Die NatureBond Milchpumpe soll 100% auslaufsicher sein und kommt mit einem Stopfen und einem Gurt, um zu verhindern, dass etwas vergossen wird. Während man zwar nicht wegen verschütteter Milch weinen sollte, weiß jede stillende Mutter, dass diese Regel bei Muttermilch eine Ausnahme macht! Da es weder einen Motor noch einen Pumpgriff gibt, wird absolut kein Lärm erzeugt, sodass das Baby beim Stillen nicht abgelenkt werden kann.

Vorteile
  • BPA-freies, lebensmittelechtes Silikon
  • Einteilig; einfach zu reinigen
  • Ohne Hände verwendbar
  • 100% auslaufsicher
  • Kommt mit einem Stopfen und einem Gurt
Nachteile
  • Keine Möglichkeit, Milch nach dem Spendereflex zu stimulieren

8. Philips Avent Elektrische Komfort-Einzelmilchpumpe

Philips Avent Ultra Comfort Single Electric Breast Pump

Warum es uns gefällt: Wurde mit Blick auf den Komfort entwickelt.

Die Philips Avent Elektrische Komfort-Einzelmilchpumpe wurde in erster Linie für den Komfort entwickelt. Die Tassen sind mit weichen Massagekissen ausgelegt, um das Gefühl eines nuckelnden Babys zu simulieren und dabei zu helfen, einen Spendereflex einfacher zu erzeugen und angenehmer Milch abzusaugen. Die Pumpe wurde so entwickelt, dass man sich nicht nach vorne lehnen muss, um den Milchfluss in die Sammelflaschen zu führen. Stattdessen sind die Pumpenteile so angewinkelt, dass Sie aufrecht sitzend abpumpen können.

Diese leise Pumpe ist ideal für diskretes Abpumpen geeignet. Sie startet in einem sanften Stimulationsmodus, bevor der Anwender aus drei verschiedenen Abpumpeinstellungen auswählen kann. Die Pumpe kann sowohl an ein Stromnetz angeschlossen als auch mit Batterien verwendet werden, sodass sie auch für Reisen tauglich ist. Das Set beinhaltet bereits eine kompatible Flasche, damit Sie direkt loslegen können.

Vorteile
  • Kommt mit einer Flasche; mit der Philips Avent-Reihe kompatibel
  • Geschlossenes System
  • Man muss sich nicht beugen, um Milch auszudrücken
  • Kann mit Batterien oder über das Stromnetz verwendet werden
  • Sanfte Massagekissen
Nachteile
  • Kann nicht in eine Doppelpumpe umgewandelt werden

Besitzen Sie dieses Produkt?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Schlussworte

Milch mit der Hand auszudrücken ist für Mütter, die nur gelegentlich Milch ausdrücken müssen auch eine Alternative, aber mit der Auswahl an effektiven, komfortablen und angemessen gepreisten Milchpumpen ist das Abpumpen meist eine einfachere und schnellere Option. Falls Sie also nach einer Milchpumpe suchen, um ein wenig Milch für Ihr Baby abzupumpen, sind diese Pumpen ein großartiger Anfang. Bevor man eine Milchpumpe kauft, sollte man jede Menge Recherche betrieben, doch diese Arbeit haben wir bereits für Sie übernommen! Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen dabei geholfen hat, Ihre Auswahl genau zu durchdenken. Wir haben einige der besten Produkte auf dem Markt hervorgehoben, zu denen Saugpumpen, manuelle und elektrische Pumpen sowie Einzel- und Doppelpumpen und einige Kombimodelle gehören.